Werden Sie Partner
des Körperwerks

Immer mehr Menschen sind bereit, in ihre Gesundheit und in ihren Körper zu investieren. Für Physiotherapeuten bietet diese Entwicklung vielfältige Möglichkeiten, sich mit attraktiven Angeboten einen herausragenden Platz auf diesem Markt zu sichern. Dafür braucht es allerdings die richtigen Strategien und ein durchdachtes Konzept. Als Körperwerk-Franchisepartner stellen wir Ihnen unser komplettes Know-how zur Verfügung, welches notwendig ist, um Ihren Betrieb für die Herausforderungen der Zukunft fit zu machen und den Inhaber von lästiger administrativer Arbeit so weit wie möglich zu entlasten.

Ziel ist es, Kunden und Patienten eine optimale Dienstleistung unabhängig von gesundheitspolitischen Vorgaben anzubieten. Dabei spielen fachliche und kommunikative Fähigkeiten der Mitarbeiter, ein zeitgemäßes Produkt- Dienstleistungsportfolio, sowie ein professionelles und angenehmes Ambiente eine wichtige Rolle.

Sie als Unternehmer konzentrieren sich auf Ihre und unsere Kernkompetenz, nämlich Training und Therapie. Für den nachhaltigen Erfolg dürfen die unternehmerischen Aspekte jedoch nicht vernachlässigt werden. Deshalb ist dies ein weiteres tragendes Element des Körperwerk-Franchisesystems.

Darüber hinaus ist uns eine wertschätzende Unternehmenskultur, die Mitarbeitern Chancen zur Weiterentwicklung bietet, eine angemessene Bezahlung sowie ein motivierendes Arbeitsumfeld sehr wichtig.

 

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Wie funktioniert das
Körperwerk-Franchisesystem?

Das Körperwerk-Franchisesystem ist ein schlüsselfertiges System und wird von uns seit über acht Jahren selbst angewendet und kontinuierlich auf Herz und Nieren geprüft. 

Das Körperwerk-Franchisesystem besteht aus den folgenden fünf Bausteinen: Raumkonzept, Training, Schulung, Marketing, Betriebswirtschaft.

 

Die Bausteine des Körperwerk-Franchisesystems im Detail

Training:
Das Körperwerk-Trainingskonzept begleitet die Menschen beim Definieren und Erreichen persönlicher Ziele und bietet einen attraktiven Rahmen für Dienstleistungen im Bereich des Personal-Trainings. Begleitet wird das Trainingskonzept von unserer innovativen Trainingssoftware „Trainingswerk“.

 

Schulung:
Ein einheitliches Arbeiten innerhalb von Therapie und Training ist von großer Wichtigkeit, daher verbessert das Körperwerk-Schulungskonzept neben dem therapeutischen Wissen auch die kommunikativen und beratenden Fähigkeiten. Namhafte Referenten gewährleisten hohe Qualität der Weiterbildung. Darüber hinaus bietet das Körperwerk-Traineeprogramm jungen Kollegen eine intensive Weiterbildungsmöglichkeit, um innerhalb kurzer Zeit hohe therapeutische Kompetenzen zu erlangen.

 

Betriebswirtschaft:
Um nachhaltig wirtschaften zu können, bietet das Körperwerk-Konzept Unterstützung in verschiedenen organisatorischen Bereichen, dazu gehören: Benchmarking, externe und interne Qualitätsaudits, Prozessmanagement, Unterstützung bei der Finanzplanung, der Rentabilitätsberechnung, u.v.m..

Marketing:
Zeitgemäßes Marketing ist einer der Schlüssel zum langfristigen Erfolg. Dazu gehören eine laufend aktualisierte und moderne Homepage, Firmenbroschüren, Aufsteller, Drucksachen u. v. m.. Eine komplette Geschäftsausstattung im professionellen CI ist Teil des Körperwerk-Marketingkonzepts. Zur Kundenbindung, Professionalisierung des Außenauftritts und Erweiterung der Einnahmen können Sie außerdem auf eine Vielzahl an gebrandeten Produkten, wie z. B. Trinkflaschen, Handtücher oder Faszienrollen zurückgreifen.

 

Einrichtung & Ambiente:
Unser Einrichtungskonzept vermittelt moderne Sachlichkeit, Professionalität, Geradlinigkeit und Entspannung. Dadurch hebt sich Ihr Betrieb bereits auf den ersten Blick von klassischen Konkurrenzeinrichtungen ab. Ein eigens konzipierter Musikstream soll motivieren und unterstreicht das Ambiente unserer Häuser.

Ihre Vorteile
als Körperwerk-Franchisepartner

Sie erhalten ein funktionierendes, ganzheitliches Geschäftssystem und bleiben dabei selbstständig. Durch die engmaschige Betreuung erfahren Sie und Ihre Mitarbeiter permanente Unterstützung und minimieren dadurch Ihr unternehmerisches Risiko. 

Sie profitieren täglich von unseren Erfahrungen und der Ihrer Kollegen.

Teil des Körperwerk-Franchisekonzepts ist die innovative, webbasierte Software „Trainingswerk“, mit der Sie ganz einfach Trainingspläne erstellen können und die Sie bei der Anleitung zur korrekten Durchführung von Übungen unterstützt. Sie enthält über 500 Übungen des Funktionellen-Trainings inkl. Beschreibungen und Videos.

Sie schaffen etwas Besonderes für sich und bieten Ihren Patienten einen Mehrwert gegenüber der Konkurrenz.

 

 

Arbeiten Sie frei von Bürokratie und konzentrieren Sie sich auf das Wichtige: Ihre motivierten und zufriedenen Kunden.

Sie machen sich unabhängig von den ungewissen Bedingungen des ersten Gesundheitsmarktes, denn Ihre Kunden kommen zu Ihnen aus Überzeugung, egal ob gesetzlich oder privat Versicherte, Selbstzahler oder Trainingskunden.

 

An wen richtet sich
das Körperwerk-Franchisesystem? 

In erster Linie ist das Körperwerk-Franchisesystem interessant, für: 

  • Selbstständige Therapeuten, die auf das bewährte Körperwerk-Konzept umstellen möchten
  • Selbstständige Therapeuten, die sich vergrößern wollen
  • Angestellte Therapeuten, die sich selbstständig machen wollen
  • Junge Therapeuten und Berufseinsteiger, die klare berufliche Ziele vor Augen haben (Körperwerk-Traineeprogramm)

Wie kann man
Körperwerk-Franchisepartner werden?

  • Sie haben bereits eine geeignete Immobilie und wollen mit Ihrem eigenen Körperwerk loslegen. Kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie gerne zu allen Themen rund um Planung, Finanzierung und Marktpotential
  • Sie sind bereits selbstständig und würden Ihren bestehenden Betrieb gerne als Körperwerk weiterführen
  • Sie sehen in einem bestimmten Ort das Potential für ein neues Körperwerk

Die neun Schritte zum
Körperwerk-Franchisepartner

Die neun Schritte im Detail

Erstkontakt
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Gerne via Telefon, E-mail oder persönliche Ansprache. Gemeinsam machen wir einen Termin zum kennenlernen bei uns im Hause aus.

Treffen bei uns in Kirchheim/Teck
Sie besuchen uns an unserem Standort in Kirchheim/Teck. Wir stellen Ihnen unser Stammhaus und das Körperwerk-Konzept ausgiebig vor. Es ist genug Zeit und Raum für alle Ihre Fragen & Wünsche. Gerne beraten wir Sie auch hinsichtlich der Konzeption, der Umsetzung und des Marktpotentials Ihres eigenen Körperwerks.

Selbstauskunft Körperwerk-Franchisepartner
Sie bekommen die entsprechenden Unterlagen von uns zugesandt.

Treffen bei Ihnen vor Ort
Wir besuchen Sie vor Ort und klären gemeinsam alle offenen Fragen.

Vertragsangebot
Wir senden Ihnen alle notwendigen Vertragsunterlagen zu, die Sie benötigen um Ihr eigenes Körperwerk zeitnah zu eröffnen.

Unterschrift & Übergabe Handbuch
Nach der Unterschrift des Vertrages erhalten Sie von uns einen Zugang zur Software „Trainingswerk“ und bekommen das Körperwerk-Qualitätsmanagement-Handbuch überreicht. Sie finden darin für Sie und alle Ihrer Mitarbeiter einen täglichen Ratgeber und Unterstützer, der alle Prozesse, denen Sie in Ihrem Alltag begegnen werden, kennt.

Eingangsseminar
Sie nehmen an den mehrtägigen Körperwerk-Eingangsseminaren teil. Dabei widmen wir uns interaktiv allen Themen, die für den Betrieb eines Körperwerks wichtig sind und Ihren Alltag übersichtlich halten.
Dazu gehören u. a. Themen, wie:
- Prozessmanagement 
- Marketing 
- Corporate Identity
- Funktionelles-Training 
- Gerätetraining 
- u. v. m.

Wir bauen parallel Ihren Webauftritt für Sie auf. Wartung, Pflege und Updates sind natürlich ebenfalls Teil des Körperwerk-Konzepts.

Start
Sie sind soweit. Bestens vorbereitet können Sie mit Ihrem eigenen Körperwerk in eine erfolgreiche Zukunft starten.

Regelmäßige Betreuung und Kommunikation
Wir lassen Sie auch nach der Unterschrift nicht allein. Teil des Körperwerk-Konzepts sind laufende Schulungen, Hospitationen, jährliche Qualitätsmanagement-Audits, eine betriebswirtschaftliche Begleitung u. v. m..

Häufig gestellte Fragen

Womit verdienen Körperwerk-Franchisepartner ihr Geld?
Ihr Einkommen setzt sich zusammen aus den Einnahmen aus Therapie, Training, Kursen und dem Verkauf von Körperwerk-Produkten.

Wie groß muss ein Körperwerk sein?
Um Kunden ein entsprechend zeitgemäßes Ambiente zu bieten und betriebswirtschaftlich sinnvoll arbeiten zu können, sollte ein Körperwerk die Gesamtgröße von mindestens 300qm nicht unterschreiten, davon min. 150qm in Form einer zusammenhängenden Trainingsfläche.

Wieviel muss der Körperwerk-Franchisepartner investieren?
Die Höhe des Investments hängt von Ihrem Budget, Standort und der Größe Ihres Körperwerks ab. Das Investitionsvolumen für Möblierung, Geräteausstattung, Ausbaumaßnahmen beginnt bei ca. 300.000€.

Welche Kosten entstehen dem Körperwerk-Franchisepartner?
Die Franchisegebühren sind prozentual und richten sich nach Ihrem erwirtschafteten Umsatz. Wir erheben einen einmaligen Einstiegsbeitrag von 15.000€. Darin enthalten sind: Das Körperwerk-Qualitätsmanagement-Handbuch, die Software "Trainingswerk", die mehrtägigen Körperwerk-Eingangsseminare, Ihre Körperwerk-Homepage und alle initialen Beratungsleistungen des Körperwerks.

Was erhält der Körperwerk-Franchisepartner dafür?
Folgende Leistungsinhalte stehen der Franchisegebühr gegenüber: Teilnahme am Körperwerk-Franchisesystem mit den o. g. fünf Bausteinen des Körperwerk-Franchisekonzepts, Know-how-Übertragung, Übergabe des Körperwerk-Qualitätsmanagement-Handbuchs, Betreuung bei der Erstellung des Businessplans, Unterstützung in Finanzierungsfragen und bei Bankgesprächen, Beratung und Unterstützung bei der Standortwahl, Gebietsschutz, Pflege und Erhalt der Corporate Identity, laufende Systemleistungen, Weiterentwicklung des Know-hows und Fortschreiben des Körperwerk-Qualitätsmanagement-Handbuchs.

Kann ich mit dem Körperwerk-Franchisesystem Erträge in ausreichender Höhe erzielen?
Durch das Körperwerk-Franchisekonzept können Sie signifikant höhere Einnahmen erzielen als ein "Einzelkämpfer". Durch die hohe Qualität von Therapie und Service, in Verbindung mit optimierten Prozessen und einer engen Verzahnung von Therapie und Training schaffen Sie neue Synergieeffekte zwischen dem ersten und dem zweiten Gesundheitsmarkt. Zusammen mit einem zeitgemäßen Auftritt nach außen erreichen Sie nicht nur einen hohen Grad an Kundenbindung, sondern auch deutliche Wettbewerbsvorteile gegenüber Ihren Konkurrenten.

Mit welchen Erträgen kann ein Körperwerk-Franchisepartner rechnen?
Die Höhe der Einnahmen hängt stets von mehreren Faktoren ab, einschließlich der Marktgröße, der lokalen Gegebenheiten, von der Erfahrung und dem Einsatz der Inhaber, den zentralen Positionen im Unternehmen und natürlich den ökonomischen Bedingungen. Welche konkreten Zahlen möglich sind, legen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch dar.

Was müssen Sie als Körperwerk-Franchisepartner mitbringen?
Aktivität und Training sind für Sie zentrale Bestandteile des therapeutischen Konzepts. Sie sind kommunikationsstark und orientieren sich klar an den Prinzipien der seriösen Physiotherapie. Dienstleistungsqualität ist für Sie ein gelebter Begriff. Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Von unseren Körperwerk-Franchisepartnern wünschen wir uns ein hohes Maß an Motivation und eine klare Vorstellung, wie ihre eigene Zukunft aussehen soll. Wo wollen Sie in zehn Jahren stehen? Idealerweise bringen Sie schon eine mehrjährige Berufserfahrung aus selbstständiger oder leitender Tätigkeit mit. Wenn Sie sich hier wiederfinden, würden wir uns freuen Sie kennenzulernen.

Welche Unterstützung erhalten Körperwerk-Franchisepartner?
Wir unterstützen Sie durch fortlaufende Schulungen und Fortbildungen zu den Themen: Physiotherapie, Training und professioneller Dienstleistung. Unsere fünf zentralen Bausteine (s. o.) enthalten das Raumkonzept, das Trainingskonzept, das Schulungskonzept, das Marketingkonzept und das betriebswirtschaftliche Konzept.

Wie unterstützt das Körperwerk mich bei den Themen Standortfindung?
Egal ob Neubauvorhaben, Umzug, Renovierung oder Umbau, wir unterstützen Sie bei Fragen der Orts- und Immobilienwahl, begehen mit Ihnen gemeinsam das Objekt und beraten Sie hinsichtlich der Planung und Umsetzung.

Wie ist der Prozess vom ersten Kontakt bis zum eigenen Körperwerk?
1. Erstkontakt
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Gerne via Telefon, E-mail oder persönliche Ansprache. Zusammen machen wir einen gemeinsamen Termin zum kennenlernen bei uns im Hause aus.

2. Treffen bei uns in Kirchheim/Teck
Sie besuchen uns an unserem Standort in Kirchheim/Teck. Wir stellen Ihnen unser Stammhaus und das Körperwerk-Konzept ausgiebig vor. Es ist genug Zeit und Raum für alle Ihre Fragen & Wünsche. Gerne beraten wir Sie auch hinsichtlich der Konzeption, der Umsetzung und des Marktpotentials Ihres eigenen Körperwerks.

3. Selbstauskunft des Körperwerk-Franchisepartners
Sie bekommen die entsprechenden Unterlagen von uns zugesandt.

4. Treffen bei Ihnen vor Ort
Wir besuchen Sie vor Ort und klären gemeinsam alle offenen Fragen.

5. Vertragsangebot
Wir senden Ihnen alle notwendigen Vertragsunterlagen zu, die Sie benötigen um Ihr eigenes Körperwerk zeitnah zu eröffnen.

6. Unterschrift & Übergabe Handbuch
Nach der Unterschrift des Vertrages erhalten Sie von uns einen Zugang zur Software „Trainingswerk“ und bekommen das Körperwerk-Qualitätsmanagement-Handbuch überreicht. Sie finden darin für Sie und alle Ihre Mitarbeiter einen täglichen Ratgeber und Unterstützer, der alle Prozesse, denen Sie in Ihrem Alltag begegnen werden, kennt.

7. Eingangsseminar
Sie nehmen an den mehrtägigen Körperwerk-Eingangsseminaren teil. Dabei widmen wir uns interaktiv allen Themen, die für den Betrieb eines Körperwerks wichtig sind und Ihren Alltag übersichtlich halten.
Dazu gehören u. a. Themen, wie:

  • Prozessmanagement
  • Marketing
  • Corporate Identity
  • Funktionelles Training
  • Gerätetraining
  • u. v. m.


Wir bauen parallel Ihren Webauftritt für Sie auf. Wartung, Pflege und Updates sind natürlich ebenfalls Teil des Körperwerk-Konzepts.

8. Start
Sie sind soweit. Bestens vorbereitet können Sie mit Ihrem eigenen Körperwerk in eine erfolgreiche Zukunft starten.

9. Regelmäßige Betreuung und Kommunikation:
Wir lassen Sie auch nach der Unterschrift nicht allein. Teil des Körperwerk-Konzepts sind laufende Schulungen, jährliche Qualitätsmanagement-Audits, eine betriebswirtschaftliche Begleitung u. v. m..

Wie geht es jetzt weiter?
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme. Alle Informationen werden von uns streng vertraulich behandelt.