Training,

Körperwerk wird ausgezeichnet als deutschlandweit bestes Trainingskonzept

Der NEOS AWARD wurde 2015 zum 2. Mal vergeben. Der Preis stellt die wertvollste Auszeichnung für Personal Trainer dar. Er wird in vier Kategorien verliehen. Zudem können der NEOS Sonderpreis und NEOS International ausgelobt werden. Die Verleihung findet alle zwei Jahre durch eine hochkarätige Jury im Rahmen der Personal Trainer Conference statt.

Die Gewinner der einzelnen Kategorien sind:

  • NEOS AWARD für den Newcomer des Jahres 2015: Dr. Michèl Gleich
  • NEOS AWARD für Innovation und Konzept 2015: Armin Brucker & Marcus Kinkelin (Körperwerk Produkt & Vertrieb GbR)
  • NEOS AWARD für den Personal Trainer des Jahres 2015: Felix Klemme
  • NEOS AWARD für die Personal Trainerin des Jahres 2015: Eri Trostl
  • Zudem wurden der NEOS AWARD Sonderpreis an Silke Kayadelen vergeben und der NEOS AWARD für Nachhaltigkeit und  gesellschaftliches Engagement an Herbert Pichler aus Österreich.

Die Kategorie NEOS AWARD International ist in diesem Jahr neu dazugekommen. Sie ehrt eine Personal Trainer Persönlichkeit, die international erfolgreich ist, die innovative Konzepte, Ideen und /oder Geräte entwickelt. Der Gewinner des NEOS AWARD International ist Marc Lebert aus Kanada.

Der NEOS AWARD wurde ins Leben gerufen, um die Stellung von Personal Trainerinnen und Personal Trainern weiter in der Öffentlichkeit zu stärken. Personal Training ist in Deutschland kein Nischenmarkt mehr. Die Dienstleistung hat sich in den vergangenen zehn Jahren zu einem anerkannten Berufsbild entwickelt und ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor geworden. Krankenkassen, Vorstände und Unternehmer nutzen das Know-how dieser professionellen Gesundheitsdienstleistung. Auch im Rahmen von Konzepten des Betrieblichen Gesundheitsmanagement ist die Dienstleistung nicht mehr wegzudenken.

Nominiert und ausgezeichnet wurden die Bewerbungen durch eine unabhängige Jury. 2015 setzt sich diese aus folgenden Mitgliedern zusammen: Andrea Burke (Henkel) (Olympiasiegerin, Weltmeisterin und Personal Trainerin), Kirsten Dehmer (Geschäftsführerin der fitforfacts GmbH), Britta Poetzsch (Global Creative Director Ogilvy Düsseldorf), Edgar Itt (Speaker und Medaillengewinner der Olympischen Spiele von Seoul 1988), Cyrus A. Rahman (Gründer PersonalFitness.de und Personal Trainer), Alexander Schischek (Gründer der Firma Körperarbeit), Markus Stenglein (Chefredakteur von Men’s Health, Deutschlands größtem Fitness- und Lifestyle- Magazin) und Eginhard Kieß (Geschäftsführer PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB und Initiator des NEOS AWARDs).

 

Weitere Informationen finden Sie unter: NEOS Award