YOGA DER ACHTSAMKEIT.

Online-Workshop 07.-09. Mai.

 

Was verstehen Sie unter Yoga und was verbinden Sie damit?

Akrobatische Haltungen? Kraft? Beweglichkeit? Entspannung? Meditation? Spiritualität? Wohlbefinden? Atemübungen? Energiefluß?

Was auch immer Ihnen als erstes in den Sinn kommt, es ist wahrscheinlich richtig. Denn es gibt sehr viele verschiedene Yoga-Stile, Varianten und Schwerpunkte. Yoga ist so vielschichtig und facettenreich wie wir Menschen unterschiedlich sind. Das ist der Grund warum immer mehr Menschen den Yoga für sich entdecken.

YOGA ist wirklich für JEDE(N) geeignet.

Die Herausforderung liegt darin Ihren Yoga-Weg* zu finden.

Sie und Ihren Körper fördern aber nicht überfordern. Ihren Körper achten, die eigenen Grenzen erkennen und (be)achten sowie ACHTSAM mit Ihrem Körper umgehen.

Was bedeutet Achtsamkeit?

Achtsamkeit bedeutet, im Hier und Jetzt zu sein – und zwar nicht nur körperlich, sondern auch mental.

 

 

„Wo immer du bist, sei ganz dort.“ Eckhart Tolle

Dieser besondere Wahrnehmungszustand sollte Grundlage einer jeden Yoga-Praxis sein.
Der Atem ist dabei ein wichtiges Hilfsmittel dich zu fokussieren, deine Konzentration aufrechtzuhalten und hilft dir gleichzeitig deinen Körper und deinen Geist zu verbinden, um einen wohltuenden, harmonischen Zustand zu erreichen.

„Die Atmung bildet die Brücke zwischen Körper und Geist und ist das Spiegelbild unseres Zustandes.“ unbekannt

Um diese Achtsamkeit zu erlernen und zu schulen, braucht es keine komplexen Yoga-Haltungen. Im Gegenteil, was bei einfachen Übungen schwerfällt, wird bei anspruchsvollen Asanas (Yoga-Haltungen) auch nicht gelingen.

 

Regine Pfeifer

„Mein Name ist Regine Pfeifer, ich bin 45 Jahre alt, habe 2 Töchter und wohne in Neidlingen. Seit 2008 praktiziere und übe ich regelmäßig Yoga.

Meine Yoga-Ausbildung beim Deutschen Turnerbund (DTB) habe ich im Jahr 2017 abgeschlossen. Seit 2016 unterrichte ich Yoga und erweitere, lerne und entwickle mich parallel dazu immer weiter. Ich bin neugierig und offen für verschiedene Stile (Hatha-Yoga, Kundalini-Yoga, Yin-Yoga und Vinyasa-Yoga) und probiere immer wieder Neues aus. Yoga ist so unglaublich umfangreich, sodass es immer wieder Neues zu entdecken gibt. Ich lade dich herzlich dazu ein, mich ein Stück auf dem Yoga-Weg zu begleiten und gemeinsam neue Erfahrungen zu sammeln.“

Online-Workshop 07. - 09. Mai

 

„Gedanken kommen und gehen wie Wolken am Himmel. Das achtsame Atmen ist mein Anker im Hier und Jetzt.“ Thich Nhat Hanh

Diese Achtsamkeit in der Yoga-Praxis möchten wir bei einem Online-Yoga-Workshop in den Mittelpunkt stellen. Dieser Workshop ist sowohl für Yoga-Neulinge als auch für Yoga-Erfahrene geeignet. Es erwarten Sie 3 Tage mit 4 Yoga-Einheiten unterschiedlicher Yoga-Stile. Der Fokus wird in allen Stunden bei unserer Achtsamkeit liegen. Die Wahrnehmung des Atems, des Körpers und der Gedanken werden uns immer begleiten. Lassen Sie darauf ein, ganz im Moment zu sein.

Die Teilnahme für Körperwerk-Mitglieder ist kostenlos. Preis für Nicht-Mitglieder: 49 Euro